Das Mittagessen wird täglich frisch von der PROSERVITA GmbH (ehemals Diakonische Service- und Beratungsgesellschaft Bielefeld GmbH) aus Jöllenbeck geliefert.

Es beinhaltet in der Regel eine warme Hauptmahlzeit, Rohkost oder Salat, sowie eine Nachspeise.

Grundsätzlich ist das Essen für Muslime geeignet.

 

Gelegentlich gibt es vegetarische Kost oder Lunchpakete.

 

Wir essen zu festen Zeiten, die sich nach dem Stundenplan richten.

 

Der Essensgeldbeitrag für das gemeinschaftliche Mittagessen beträgt zurzeit 49,00€ im Monat und ist von August bis einschließlich Juli des Folgejahres zu zahlen (auf 12 Monate berechnet).

 

Bei Anspruch auf Sozialleistungen ist eine Bezuschussung durch das BuT-Gesetz möglich. Bescheinigungen sind in der OGS erhältlich.